Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


informationstechnologie

Informationstechnologie (IT)

Der IT-Bereich ist eher selten Thema in den Gemeindekirchenratssitzungen, dennoch ein nicht zu unterschätzendes: Die Ausstattung der Arbeitsplätze der Pfarrerinnen und Pfarrer, des Gemeindebüros und der sonstigen gemeindlichen Einrichtungen mit Computern und Internetanschlüssen ist Aufgabe der Kirchengemeinde.

Die PCs sollten mit mindestens mit dem Betriebssystem „Windows 7 Professional“ und der Büro-Software „Office 2010“ ausgestattet sein.

Der Zugriff auf die kirchlichen Datenbanken des Haushaltswesens (KFM), der Kindertagesstättenverwaltung (Nordholz) und des Meldewesens (KirA) ist nur über gesicherte Internetverbindungen möglich. Die Vergabe von Passwörtern ist Aufgabe der zuständigen Fachabteilung des KVA, während der IT Service bei der Konfiguration der Rechner und dem Aufbau der Leitungen behilflich ist. Auch können Sie dort Hinweise für die Neuanschaffung von PCs, Druckern oder ähnlichem bekommen.

informationstechnologie.txt · Zuletzt geändert: 2015/01/06 11:37 von Johannes Barthen